#10219 Müll / Sperrmüllablagerungen

Die Pächter der Gartenanlage legen trotz Verbotsschild immer wieder ihren Müll ab. Und das nicht ein Tag vor Abholung der Müll Abfuhr, sondern so wie es ihnen in den Kram passt. Oft fliegt der Müll dann rum, weil Wind und Getier ihn verteilen..vielleicht sollte man das Verbotsschild da anbringen, wo man es auch sieht bzw den Gartenanlagenvorstand kontaktieren. Eine Gemeinschaftsgeldstrafe wäre vielleicht angebracht, damit sie sich auch Mal angesprochen fühlen. Ich finde es unmöglich, dass die Laubenpieper ihr feines Gärtchen hegen und pflegen aber den Müll einfach abladen und nicht mitnehmen. Oft auch Sperrmüll abladen.


Kommentar der Stadtverwaltung:
Diese Problematik wird in Zusammenarbeit mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Unstrut-Hainich-Kreises bearbeitet. Dieser ist informiert und die Beräumung und Klärung des Sachverhaltes wird über den AWB erfolgen.

Ereignisnummer: 10219

Kategorie: Müll / Sperrmüllablagerungen

Aktueller Status:
s3
Erledigt