#500 Schlagloch/Straßenschäden

In der Erfurter Straße (vom Erfurter Tor bis über die Ecke Webergasse hinaus) hat sich bei den meisten Unterflurhydranten das Kopfsteinpflaster gesenkt.
Bei Regen entstehen so relativ große Pfützen, so dass Fußgänger und geparkte Fahrzeuge durch den fließenden Verkehr nass gespritzt werden.
Beim Ausladen meiner Einkäufe aus dem Auto hatte ich dreckiges Spritzwasser im gesamten Kofferraum. Meine Frau mit Kinderwagen hat es auf dem Fußweg schon mehrmals getroffen. 🙁

Danke für die Hilfe!


Ereignisnummer: 500

Kategorie: Schlagloch/Straßenschäden

Aktueller Status:
s2
In Bearbeitung